Grafische Anforderungen für den Logodruck

Das Bedrucken Ihrer Golfbälle erfolgt im Tampondruckverfahren und wird von dem jeweiligen Hersteller durchgeführt. Titleist, Callaway, TaylorMade, Nike und Wilson arbeiten mit den modernsten Druckmaschinen und mit erfahrenen Mitarbeitern. Alle Hersteller sind spezialisiert auf das Bedrucken von Golfbällen und arbeiten zum bestmöglichen Standard, so dass wir garantieren können, dass Ihr Logo auf Ihren Golfbällen optimal zur Geltung kommen wird.

Sie sollten beachten, dass die bedruckbare Fläche auf Golf Logobälle im Durchmesser lediglich 26 mm beträgt. Es ist daher ratsam, Logos mit sehr kleinen Buchstaben zu vermeiden. Obwohl diese scharf gedruckt werden können, werden sie auf dem fertigen Logoball einfach zu klein sein, um gut lesbar zu sein. Wenn das Logo quadratisch ist, beträgt die maximale Druckfläche lediglich 18,5 x 18,5 mm. Ein flaches aber längliches Logo (z.B. Text) kann eine Breite von 27 mm erreichen.
Die Lieferung der Grafik sollte elektronisch, z.B. per E-Mail, oder auf Datenträgern erfolgen, um höchste Qualität in der Produktion zu gewährleisten. Bitte liefern Sie Farb- bzw. Größenangaben sowie zusätzliche Anweisungen zusammen mit der Grafik. Bitte definieren Sie die Farben in Ihrem Logo als Pantone- oder HKS-Farben. Wenn keine Farbdefinitionen mitgeliefert werden, werden wir Farben auswählen, die der Grafik am nächsten kommen.
Die bevorzugten Datei-Formate sind EPS, AI, PDF und CDR. Diese sind Vektor-Grafiken, die sich aus feinen Linien zusammensetzen. Solche Bilder lassen sich ohne „verpixeln“ beliebig vergrößern. Hochauflösende (min. 300 DPI) JPEG, BMP, GIF, TIFF und PSD Dateien sind nicht unsere 1. Wahl, können aber benutzt werden, um die erforderlichen Arbeiten zur Erstellung des Logos zu erledigen. Sie sind jedoch mit einer zeitlichen Verzögerung verbunden.

Vor Produktionsbeginn erhalten Sie einen Korrekturabzug zur Freigabe. Sie haben in dieser Phase noch die Möglichkeit, Änderungen oder Verbesserungen vorzunehmen. Erst wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind und Ihr Einverständnis gegeben haben, beginnen wir mit dem Bedrucken Ihrer Golfbälle.

Logo Positionen und Größen